Unternehmer René Geschke zum neuen Öllermann gewählt

Auf der turnusmäßigen Mitgliederversammlung der Jahresköste der Kaufmannschaft zu Rostock e.V. wurde Mittwochabend eine sehr positive Bilanz gezogen. Der Verein, der sich seit 1994 der Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Rostock und zugleich der Förderung sozialer und kultureller Projekte der Hansestadt verschrieben hat, konnte im vergangenen Jahr über 87.000 Euro an Spenden und Mitgliedsbeiträgen einsammeln. Mehr als 50.000 Euro waren allein anlässlich des Festmahls zusammen gekommen. Die Jahresköste hatte ganz im Zeichen Dänemarks gestanden, Friis Arne Petersen hatte als Botschafter des Königreichs Dänemark in Deutschland die Festansprache gehalten. Der Rostocker Weinhändler Jan-Hendrik Brincker blickte als Öllermann sehr zufrieden auf dieses Event und seine Amtszeit zurück. Es sei ihm eine „große Ehre gewesen, über ein Jahr an der Spitze der Kaufmannschaft zu stehen“, und es hätte viel Freude bereitet, sich für das Gemeinwesen wohltätig zu engagieren. Rund 40.000 Euro waren im vergangenen Jahr an gemeinnützige Projekte der Stadt geflossen. Darunter 20.000 Euro für die Restaurierung des Nonnenaltars der Universitätskirche, 5000 Euro für Kunst in der St. Johannis Kantorei und 4000 Euro zur Förderung des Kinder-Segelsports.

Weiterlesen →

Kaufmannschaft feierte Festmahl und sammelte 55.000 Euro

Dänischer Botschafter Friis Arne Petersen war Ehrengast

Getragen von „faelleskab“ werde es sicher ein „hyggeliger“ Abend. Mit dänischen Wünschen nach Gemütlichkeit, Geselligkeit und Übereinstimmung eröffnete Jan-Hendrik Brincker, Öllermann der Rostocker Kaufmannschaft, den Empfang zur 23. Jahresköste im Rostocker Rathaus. Zur launigen Begrüßung der rund 240 Gäste waren am vergangenen Freitagabend auch Jongleure, Clowns und Stelzenläufer vom Zirkus Fantasia erschienen. Ein kleines Dankeschön dafür, dass 30.000 Euro der abendlichen Spenden für den Kauf eines neuen Zirkuszeltes gesammelt werden.

Weiterlesen →

Brincker: Kinder mit Behinderungen brauchen besondere Zuwendung

Jahresköste übergibt Spende an Verein „Perlenkinder“ e.V.

Die Kinderfördertagesstätte „Gänseblümchen“ in der Rostocker Südstadt feierte heute mit Spiel und Spaß für Kinder einen Tag der offenen Tür. Seit fünf Jahren betreuen zwölf Erzieherinnen und Pfleger unter der Leitung von Heilpädagogin Melanie Witt rund 30 Kinder mit Schwerst- und Mehrfachbehinderungen. Viele Eltern kamen, um sich für die liebevolle und sehr individuelle Förderung ihrer Kinder zu bedanken.

Weiterlesen →

Kinder tauften neue Optimisten-Jolle „Kösti“

Rostocker Kaufmannschaft spendete 3000 Euro für ältesten Segelverein

„Kösti soll das Boot heißen.“ 35 Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr vom Mecklenburgischen Yachtclub Rostock und ihre Trainer hatten viel Spaß bei der Taufe einer neuen Optimisten-Jolle. Zum Ärger des 9-jährigen Mo floss dabei auch etwas Sekt in das Boot. Er hätte „seinen Opti“ lieber vollkommen sauber übernommen. Seit einem Jahr trainiert Mo auf einem Optimisten, heute darf er erstmals mit „Kösti“ auf die Warnow starten. Seine Eltern schauen stolz zu.

Weiterlesen →

Jahresköste feierte Sommerfest

Einladungsrolle der Köste aus dem Jahr 1928 aufgetaucht / 2016 wird Botschafter aus dem Königreich Dänemark Gastredner der Köste sein

Die Rostocker Kaufmannschaft traf sich gestern Abend (14. Juli 2016) in Familie zum Sommerfest im ältesten Ambiente, das die Stadt Rostock zu bieten hat – im Innengarten des Klosters zum Heiligen Kreuz. Rund 80 Gäste waren ins Kloster gekommen, das heute als Kulturhistorisches Museum eines der beliebtesten Museen im Land Mecklenburg- Vorpommern ist.

Weiterlesen →

Rostocker Weingroßhändler zum neuen Öllermann gewählt

Zum neuen Öllermann wählte die Jahresköste Rostocker Weingroßhändler Jan-Hendrik Brincker
Prof. Ingo Richter erhielt für besondere Verdienste Ehrenmitgliedschaft

Die Jahresköste der Kaufmannschaft zu Rostock e. V. zog gestern Abend auf ihrer Mitgliederversammlung eine erfolgreiche Bilanz des vergangenen Jahres. Mehr als 54.000 Euro Spendengelder wurden allein beim Festmahl im Oktober 2015 gesammelt. So ist es unter anderem möglich, mit 20.000 Euro die derzeitige Sanierung des Nonnenaltars der Rostocker Universitätskirche zu unterstützen. Hotel-Unternehmer Alexander Winter, der als Öllermann das vergangene Jahr bestritt, bedankte sich bei den Mitgliedern der Kaufmannschaft für ihr großes Engagement für die Hansestadt, ohne dieses wären viele soziale und kulturelle Projekte nicht umsetzbar gewesen. Insgesamt belaufe sich die Fördersumme durch die Kaufmannschaft seit Neugründung 1994 auf über 600.000 Euro, sagte Winter, Geschäftsführer der arcona Hotels & Resorts.

Weiterlesen →

Geschichte der Rostocker Kaufmannschaft im Rathaus-Foyer

Der Rostocker Unternehmer Alexander Winter, Öllermann und Vorsitzender der Jahresköste der Kaufmannschaft zu Rostock e.V., bedankte sich am Freitagvormittag bei Oberbürgermeister Roland Methling für dessen Unterstützung, die Geschichte der Rostocker Kaufmannschaft im Rathaus öffentlich zu würdigen.

In einer Vitrine im Rathaus-Foyer werden Dokumente ausgestellt, die das Engagement der Rostocker Kaufleute zeigen. „Die Jahresköste freut es, dass der Oberbürgermeister die hanseatische Tradition und unser gemeinnütziges Anliegen wertschätzt“, sagte Alexander Winter. Die Rostocker Unternehmerschaft finde im Rathaus für alle Probleme gute Gesprächspartner und habe durch das gemeinsame jährliche Festmahl auch die Bande zur Politik weiter gestärkt.

Weiterlesen →